Nr.

Datum

Uhrzeit

Was

Wo

Fahrzeuge

Bemerkung

11

11.06.

11:16

H 1 Ölspur

Allendorf, Kreisel EKZ

LF 10/6

SW 2000


Ein LKW hat sich beim Überfahren einer Verkehrsinsel den Tank aufgerissen, blieb aber schon nach wenigen Metern stehen. Die Dieselspur wurde abgestreut und der Tank des LKW provisorisch abgedichtet. Der Tank wurde dann durch die Feuerwehr Frankenberg abgepumpt mit dem GW-Gefahrgut. Der LKW wurde abgeschleppt und das kontaminierte Erdreich durch Hessen-Mobil ausgebaggert. Ebenfalls im Einsatz war die Löschgruppe Battenfeld. Einsatzdauer: 5 Stunden, Einsatzstärke: 6

10

01.06.

01:51

F 1 brennt Gerümpel

Allendorf, Riedweg

ELW 1

TLF 16/25


Gelagertes Brennholz hatte sich entzündet und musste abgelöscht werden. Um an die Glutnester zu kommen, wurde der Stapel abgetragen, immer wieder abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Einsatzdauer: 70 Minuten, Einsatzstärke: 8

9

31.05.

11:52

F 2 brennt Traktor

Battenberg-Dodenau,

Nähe Wildgehege

ELW 1


Der ELW wurde zur Unterstützung der Kameraden aus Battenberg alarmiert. Ein Traktor war in Brand geraten. Der Einsatz des ELW war aufgrund des Aussmasses nicht erforderlich. Einsatzdauer: 30 Minuten, Einsatzstärke: 2

8

27.05.

12:44

H 1 Y Hilope in Wohnung

Allendorf, Bahnhofstraße

TLF 16/25


Eine Bewohnerin benötigte ärztliche Hilfe, konnte die Wohnungstür aber nicht mehr öffnen. Mittels Werkzeug wurde die Wohnungstür geöffnet und dem Rettungsdienst Zutritt verschafft. Einsatzdauer: 35 Minuten, Einsatzstärke: 6

7

26.05.

13:24

F 1 Papiercontainer

Battenfeld, Ringstr. (EKZ)

TLF 16/25

Die Förderschnecke eines Papiercontainers war wegen Überfüllung heiss gelaufen und das Papier begann zu glimmen. Der Container wurde durch eine Fachfirma auf das Marktgelände gebracht und teilweise entleert und das Papier abzulöschen. Einsatzdauer: 120 Minuten, Einsatzstärke: 7

6

23.04.

15:05

F 2 Flächenbrand

Battenberg-Dodenau,

Nähe Aussengehöfte

ELW 1


Der ELW wurde zur Unterstützung der Kameraden aus Battenberg alarmiert. Einen Flächenbrand nahe den Aussengehöften  galt es ab zu löschen. Der Einsatz des ELW war aufgrund des Aussmasses nicht erforderlich. Einsatzdauer: 30 Minuten, Einsatzstärke: 2

5

13.04.

14:57

F 2 Küchenbrand

Allendorf, Holzweg

TLF 16/25



Offensichtlich durch einen Kurzschluss der Spülmaschine entstand ein Brand, den die Bewohner bis zu unserem Eintreffen schon mit Feuerlöschern bekämpft hatten. Vor Ort wurde die Küche mit der Wärmebildkamera kontrolliert und anschließend das Haus ventiliert.

Einsatzdauer: 45 Minuten, Einsatzstärke: 6

4

29.03.

19:18

F 2 Rauchentwicklung

Battenberg, Im Hain

Schrebergärten

ELW 1


Sträucher wurden verbrannt und das Feuer war nicht angemeldet. Die Kameraden aus Battenberg löschten die Sträucher ab, ein Einsatz von uns war nicht mehr erforderlich. Einsatzdauer: 20 Minuten, Einsatzstärke: 2

3

04.03.

13:37

F 3 brennt Filteranlage


Link zur HNA


Battenberg, Auhammer

ELW 1


Ein einer Giesserei war eine Filteranlage in Brand geraten. Aus Allendorf kam nur der Einsatzleitwagen zum Einsatz. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Einschließlich Nachlöscharbeiten war der Einsatz gegen 16 Uhr beendet.

Einsatzdauer: 120 Minuten, Einsatzstärke: 2

2

26.01.

09:34

H Klemm 1 Y VU


Link zum 112-magazin


Link zur HNA


Allendorf, B 253

TLF 16/25

LF 10/6



Ein Lkw war seitlich von der Straße abgekommen und im Graben liegen geblieben. Der Fahrer war noch im Fahrerhaus, konnte aber leicht verletzt befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Mit im Einsatz waren DRK, Notarzt, Polizei und die Feuerwehr Rennertehausen.

Einsatzdauer: 70 Minuten, Einsatzstärke: 9

1

12.01.

11:51

F 2 Kaminbrand

Allendorf, Niedernfeldstraße

TLF 16/25



Wir wurden zu einem Kaminbrand alarmiert. Vor Ort wurde der Kamin mit der Wärmebildkamera kontrolliert und der Bezirksschornsteinfegermeister hinzu gerufen.

Einsatzdauer: 40 Minuten, Einsatzstärke: 7






TLF 16/25

LF 10/6

SW 2000

ELW 1

MTW