Mannschaftstransportwagen sind nicht durch DIN-genormt. Die meisten Mannschaftstransportwagen basieren auf konventionellen Kleintransportern, entweder als Kleinbus oder als Pritschenwagen. Sie sind fast immer mit Funk, Rundumkennleuchte und Folgetonhorn ausgestattet. Das Fahrzeug dient vornehmlich dazu nachrückende Einsatzkräfte zur Einsatzstelle zu bringen.